Ihr Browser ist veraltet!

Die Website kann auf diesem Browser nicht fehlerfrei angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie um den vollen Funktionsumfang zu beützen.

_dsc0218

Neuer CSEL-Band

Augustinus, De musica – ed. M. Jacobsson, Introduction by M. Jacobsson and L. J. Dorfbauer (CSEL 102)

Dies ist die erste kritische Edition aller sechs Bücher von Augustinus, De musica. Ursprünglich gedacht als Teil einer Abhandlung über die Artes liberales, ist es besonders bedeutend aufgrund seiner Ausführungen Über die Metrik. Das sechste Buch bietet theologische Diskussion Über die Wahrnehmung, basierend auf dem Konzept von „numerus“ („Rhythmus“). Aus diesem Grund ist De musica ein faszinierendes Dokument von Augustins intellektuellere Entwicklung von weltlicher Gelehrsamkeit zu christlicher Philosophie.

Demnächst erscheinen:

  • Fortunatianus Aquileiensis, Commentarii in evangelia – ed. L. J. Dorfbauer (CSEL, voraussichtlich Frühjahr 2017)
  • Fortunatianus redivivus. Bischof Fortunatian von Aquileia und sein Evangelienkommentar – hrsg. L. J. Dorfbauer (Extra Seriem, voraussichtlich Frühjahr 2017)

Newsarchiv

CSEL 100: Prosper, Liber epigrammatum

Prosper Aquitanus, Liber epigrammatum – ed. A. Horsting 2016, CSEL 100

Weiterlesen


Fortunatianus Redivivus

Bischof Fortunatian von Aquileia und sein Evangelienkommentar
Internationale Tagung an der Universität Salzburg, 17. – 19. September 2015

Weiterlesen


Evangelienkommentar des Bischofs Fortunatian von Aquilea (Mitte 4. Jh.) entdeckt

Ein in der Handschrift Köln, Erzbischöfliche Diözesan- und Dombibl. 17 (s. IX1/3) anonym überlieferter Evangelienkommentar konnte unlängst von Lukas J. Dorfbauer als Werk des Bischofs Fortunatianus von Aquileia (Mitte 4. Jh.) identifiziert werden.

Weiterlesen


Film: Die neuen Erfurter Predigten

Historischer Hintergrund — wissenschaftliche Auswertung — Edition Dauer: 6 Minuten FILM (ca. 27 MB) Quellenverzeichnis zum Film (September 2009)

Weiterlesen